01.08.2020 Freilichtspiele Schwäbisch Hall Musical: „Der Mann von La Mancha“ “Abgesagt”

Die Große Treppe vor St. Michael: 54 Stufen, eine Höhe von acht Metern und eine Breite von bis zu 48 Metern – wohl eine der außergewöhnlichsten Bühnen der Welt. Seit 94 Jahren wird hier Theater gespielt, mit jährlich über 50.000 Besuchern auf dem historischen Haller Marktplatz. Die großen Klassiker der Weltliteratur kommen ebenso zur Aufführung wie spektakuläre Musicals und eigens für Schwäbisch Hall entwickelte Schauspiel- und Musiktheaterproduktionen. Das Musical „Der Mann von La Mancha“ spielt in einem Verlies der spanischen Inquisition auf der Grundlage des Klassikers „Don Quijote“ von Miguel de Cervantes. Der Dichter Cervantes selbst spielt – als von der Inquisition Eingekerkerter – seinen Mitgefangenen seinen Roman vor und schlüpft hierbei in die Rolle des Don Quijote. Uraufführung 1965 in Connecticut / USA. Jetzt auf der rasanten „Großen Treppe“ in Schwäbisch Hall!

Leistungen:

Fahrt im modernen Reisebus

Eintrittskarte „Große Treppe“ Kategorie B – Mitte

Abfahrt gegen 16.15 Uhr; Vorstellungsbeginn: 20.30 Uhr

Preis pro Person: 75,– €